Herzlich Willkommen

Der Pilzbau ist ein relativ neues Fachgebiet des Gartenbaus. Seit den 1960er Jahren wird der Champignon und seit den 1990er Jahren werden weitere Pilzarten (Edelpilze genannt) erwerbsmäßig in Deutschland produziert. Das Sortiment (u.a. Kräuterseitlinge, Austernseitlinge, Eichenpilz/Shiitake, Buchenpilz, Goldkäppchen und Samthaube) wird kontinuierlich ausgeweitet und die Anbaumengen steigen.

Seit den 1980er Jahren beschäftigte sich der ehemalige hessische Offizialberater Ulrich Groos mit dem Anbau von Speisepilzen. Als einer der wenigen Pilzbauberater ist er überregional aktiv und kennt den weltweiten Pilzbau.

Ulrich Groos hat mit den hessischen Pilzproduzenten 1994 den Verein „Hessische Landesfachgruppe Pilzbau“ zur Förderung der Pilzproduktion gegründet. Die HLP zählt heute über 100 Mitglieder aus 12 europäischen Ländern und ist ein europäisches Netzwerk von Pilzproduzenten und Pilzfachleuten.

 

Aktuelle Veranstaltungen zum Pilzbau